Dieter Eich – Infoveranstaltung und Demo

Am 14. April wird es bei uns im Café eine Infoveranstaltung geben.

„Der Mensch hat eine Würde und keinen Wert“
Mobilisierungsveranstaltung zur Dieter Eich-Gedenk-Demo in Berlin.

Am 25. Mai 2000 verübten vier Neonazis in Berlin, im Stadtteil Buch einen
brutalen Mord. Dieter Dieter Eich, der damals Sozialhilfe empfing, fiel
den Neonazis zum Opfer, weil er aus ihrer Sicht ein „Asozialer“ war. Erst
schlugen sie ihn in seiner Wohnung zusammen, später erstachen sie ihn, um
eine eventuelle Zeugenaussage zu verhindern. Anlässlich des zehnten
Todestages von Dieter Eich möchten wir an den Mord erinnern. Am 23. Mai
wird darum in Buch unter dem Motto „Niemand ist vergessen“ eine
Demonstration stattfinden. Von April bis Mai wird es in verschiedenen
Städten entsprechende Mobilisierungsveranstaltungen dazu geben.

Anspruch der Veranstaltungsreihe, zu der auch die überregionalen
Veranstaltungen zählen,
ist eine umfassende Beschäftigung mit dem Mord und seinen Ursachen. Unser
Hauptaugenmerk liegt hierbei auf einer kritischen Auseinandersetzung mit
der (deutschen) Leistungsgesellschaft, die Arbeit zum höchsten Gut erhebt
und somit den Ausschluss von nicht arbeitenden Menschen permanent
vorantreibt. Der andauernde Ruf nach mehr Zwang für Erwerbslose, schafft
den Rückenwind für die Gewaltexzesse gegen so genannte
„Sozialschmarotzer“. Die aktuelle Hartz
IV-Debatte, die Behandlung so genannter „Asozialer“ im Nationalsozialismus
und die Kritik an der Arbeitsgesellschaft im Allgemeinen werden
Schwerpunkte der Veranstaltung sein. Außerdem werden über die Hintergründe
des Mordes, sowie die aktuellen rechten Aktivitäten in Buch und Umgebung
berichtet.

Wir freuen uns auf euch bei der Veranstaltung und hoffentlich auch bei der
Demo in Berlin.

So. 23. Mai 2010 – Berlin – Niemand ist vergessen!

Antifa-Demo:
14.00 Uhr, S-Bhf. Buch, Berlin-Pankow

HipHop & Punk-Konzert:
19.30 Uhr, Kurt-Lade-Club, Grabbeallee 33, Berlin-Pankow

14. April 2010 – Rostock
Ort: Cafe Median, Niklotstraße 5
Zeit: 19.30 Uhr

15. April 2010 – Greifswald
Ort: IKUWO, Goethestraße 1
Zeit: 20.00 Uhr
präsentiert von: Antifaschistische Aktion Greifswald


1 Antwort auf „Dieter Eich – Infoveranstaltung und Demo“


  1. 1 „Niemand ist Vergessen!“ « Antifa Demmin Pingback am 31. März 2010 um 20:43 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.