Archiv für Mai 2010

04. Juni: Antifascist Moscow

Sgt. Donny Donowitz präsentiert:
„Ein Genosse aus Moskau berichtet über die dortige Naziszene und den Alltag russischer Antifaschist_Innen. Es gibt VOKÜ (russische Küche) und nen Antifa- Cocktailtresen. Beginn ist um 20 Uhr.“

Also: 04. Juni / Freitag / 20 Uhr / Eintritt wie immer frei

Info-Update: Gay Pride Budapest

Am Samstag gibt es bei uns im Cafè um 15 Uhr eine Infoveranstaltung zum diesjährigen Gay Pride in Budapest. Kommt zahlreich.

Infoveranstaltung: Schon wieder Zossen?!

Am Montag, dem 31. Mai gibts bei uns neben der normalen Vokü mal wieder eine Infoveranstaltung.

Zossen, eine kleine Stadt bei Berlin, ist zu einem Tummelplatz von Nazis geworden. Diese treten aggressiv auf und sind überregional gut vernetzt. In den vergangenen anderthalb Jahren drohten sie lokalen Antifaschist_innen mit Mord, beschädigten deren Häuser, schmierten Naziparolen und störten wiederholt antifaschistische Gedenkkundgebungen mit antisemitischen und nationalsozialistischen Parolen. Selbst vor Brandanschlägen schrecken sie nicht zurück – in der Nacht vom 22. auf den 23. Januar 2010 brannten sie das Zossener Haus der Demokratie nieder. Als wäre all das nicht schon übel genug, geht nun auch noch die NPD in Zossen und Umgebung verstärkt auf Mitgliederfang.

Wir sind es leid, den nazistischen Aktivitäten tatenlos zuzusehen und organisieren deshalb am 12. und 13. Juni ein antifaschistisches Aktionswochenende mit Demo, Camp, Infoveranstaltungen und Konzert in Zossen, um ein deutliches Zeichen gegen Nazis zu setzen. Kommt zahlreich! Das Wochenende soll zudem die Vernetzung von engagierten Leuten verbessern.

Für eine Gesellschaft ohne Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und kapitalistischem Verwertungszwang!

Montag – 31-05-2010 // 19 Uhr // Cafè Median // Dazu wahrscheinlich wie immer Vokü

Erster regulärer grrrlz*DaIY im Café Median!

Girlsday

Nachdem am 16. April das Grand Opening uns einen schönen Auftakt in ein ganz neues Projekt versprach, laden wir – antisexistisches bündnis_rostock – nun erneut ein. Wie angekündigt und immer wieder verkündet wollen wir viel, vor allem den Raum genieszen und gleichzeitig mit unseren Fragen füllen.
Deshalb… Letztes mal auf der Suche nach gemeinsamen Erfahrungen, finden wir bei diesem grrrlz*DaIY eventuell den Unterschied: Cisgender, trans*, queer, biologische Frauen, weiblich sozialisiert, privilegiert, deprivilegiert? Nunja fangen wir klein an, mit einem Input und einem Kurzfilm zum Thema Trans*. Und dann ergibt sich was gewünscht ist und wir freuen uns schon drauf. Damit keine Langeweile aufkommt bieten wir coole Cocktails, Bart-Bar, Drag-Dressing und tanzbare Tunes.

Alle Nicht-Männer sind herzlich willkommen!
Am 28.05. ab 19h im Café Median.

Kontakt/Infos unter grrrlzdaiy.blogsport.de

Infoveranstaltung: Naziaufmarsch in Bernau

Am 29. Mai wollen Nazis in Bernau marschieren.
Die Stadt Bernau ist der Auftaktort einer Reihe von Demonstrationen der neonazistischen „Kameradschaft Märkisch Oder Barnim“ (KMOB), die bis zum 10. Juli an jedem Wochenende in einem Ort im Nordosten Brandenburgs demonstrieren will. Wir wollen den Nazis gleich zu Beginn ihres Demo-Marathons die Lust am marschieren nehmen! Um dies zu schaffen, müssen wir für diesen Tag alle Kräfte bündeln und verhindern, dass die Nazis auch nur einen Schritt gehen können!

20 Uhr // 20.05. // Cafè Median :-)