grrrlz*DaIY-Frage:



„fuck gender. hier gibts kein sexismus. ist doch egal ob mann oder frau. is ausschluss nicht auch ne form von sexismus. queer rules.“

Warum funktioniert das alles eigentlich gar nicht so leicht wie wir uns das vorstellen?
Wieso sehen wir Männer und Frauen und nicht nur nen Haufen individuelle verschiedener Personen?
Wie inszenieren wir uns und wie sehen uns die anderen.
Wie kommt das eine zum anderen und weshalb verdammt können wir nicht einfach das Geschlecht an der Garderobe abgeben?!

Aber wollen wir das überhaupt…..in jedem Fall kannst du vorbei kommen dich den Fragen stellen, neue Fragen aufwerfen. Wir werden spielen mit den Bildern, die wir bedienen sollen, brechen die Regeln, die wir kennenlernen müssen um sie gegen sich selbst zu verwenden.
Nur eine Garderobe zum abgeben, die gibt es bei uns nicht.
Also bring mit was du hast und nimm teil in der inter-gender-aktischen Tauschbörse für zweifelnde popfeminist_innen im zeitalter der zwitterwesentlichkeit.

socialise and do your gender at grrrlz*DaIY im Dezember
Freitag 17.12
ab 19h

Wir freuen uns!