“Zieht euch warm an!”

Mobilisierungstag in Rostock

Am 10.12.11 wird in Greifswald eine antifaschistische Demonstration unter dem Motto „Zieht euch warm an!“ stattfinden. Seit Beginn diesen Jahres wurde die Stadt von einer Welle der rechten Gewalt heimgesucht. Neben teilweise sehr brutalen und gefährlichen Übergriffen auf Menschen verübten die Neonazis auch zwei Brandanschläge auf alternative Projekte. Die vorpommerschen Antifaschistinnen und Antifaschisten wollen sich nun offensiv gegen diese Entwicklung stellen und dem braunen Spuk in der Universitätsstadt ein Ende bereiten. Deshalb rufen sie dazu auf am zweiten Dezemberwochenende nach Greifswald zu reisen. Unterstützt werden die Greifswalder_innen dabei auch aus Rostock, wo an diesem Wochenende eine weitere Mobi-Veranstaltung stattfinden wird.

Unter dem Motto „Alle nach Greifswald“ wird es am 26.11.2011 im Cafe Median einen Mobi-Tag für die Antifa-Demo „Zieht Euch warm an“ geben. Start ist um 14:00 Uhr. Bei dem Nachmittag sollen Transparente gemalt und andere optische Unterstützungselemente für die Demo zusammengebastelt werden. Auch für das leibliche Wohl soll in Form von leckerer Vokü gesorgt sein. Im Anschluss an das gemeinsame Basteln und Materialgestalten wird es einen Vortrag zu Nazistrukturen in Greifswald geben, der euch noch mit ein wenig inhaltlichen Input versorgen soll.
Aus dem Kreis der Veranstalter_innen hieß es abschließend:

„Wenn ihr Ideen und Materialien habt, bringt sie einfach mit. Also ran an die Pinsel, ran an den Leim, lasst uns gemeinsam für unsere Freunde und Genossinnen in Greifswald mobilisieren! Wir freuen uns auf Euch!“